Veranstaltungen - National / International

Perspektiven der Verteidigungswirtschaft 2024

23. - 24. Januar 2024

Bonn, Maritim Hotel Bonn

DWT kompakt: ÖAG für Einsteiger 2024

20. Februar 2024

Koblenz, Rhein Mosel Halle

Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland

19. - 21. März 2024

Bonn, Maritim Hotel Bonn

Multi Domain Operations II

07. - 08. Mai 2024

Bonn, Maritim Hotel Bonn

BWI Industry Days 2024

10. - 11. September 2024

Berlin, KOSMOS Berlin

26. DWT-Marineworkshop

23. - 25. September 2024

Dobbin-Linstow, Van der Valk Resort Linstow

Energiewende im militärspezifischen Kontext

08. - 09. Oktober 2024

Bonn, Maritim Hotel Bonn

IT Konferenz 2024

10. - 11. Dezember 2024

Bonn, Maritim Hotel Bonn

DWT kompakt: ÖAG für Einsteiger 2024

20. Februar 2024 | Koblenz, Rhein Mosel Halle

Rhein Mosel Halle

Julius-Wegeler-Straße 4

56068 Koblenz


Im Streben nach der bestmöglichen Ausrüstung für die Bundeswehr werden dauerhaft große Finanzvolumina umgesetzt; im Lichte der sicherheitspolitischen Lage steigen diese kurz- wie auch mittelfristig in erheblichem Maße. Der Faktor Zeit bekommt eine ganz neue Bedeutung, ist zunehmend ein Wert für sich.

Wirtschaftliches Interesse trifft also auf einen stark gestiegenen Bedarf, den es so zeitnah wie möglichst zu decken gilt. Die Veranstaltung bietet Informationen über  die anzuwendenden Prozesse und Verfahren - (nicht nur) für Einsteiger in den Markt.

Die Beschaffung durch den öAG ist klar definiert und durch gesetzliche Vorgaben wie bspw. das Vergaberecht und das Preisrecht bestimmt. Sie ist aus unternehmerischer Sicht attraktiv, nicht zuletzt weil der öffentliche Auftraggeber ein langjähriger Partner mit  interessanten Umsatzpotentialen und hoher Zahlungssicherheit ist.

Dennoch sind Geschäfte mit dem öAG für Auftragnehmer komplex. Verfahrensfehler können zum Ausschluss aus dem Vergabeverfahren oder - auch im Nachhinein - zu wirtschaftlichen Nachteilen führen.

Die vorliegende Veranstaltung konzentriert sich vor allem auf das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) als öffentlicher Auftraggeber (öAG). Es werden die Organisation, das Aufgaben- und Rollenverständnis des BAAINBw, der Prozess der öffentlichen Vergabe sowie die Spezifika von Beschaffung in ausgesuchten Themen vertieft.

Das Programm wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.